SCHWANGERSCHAFT

1. Beratung im 5. Monat (Mutter-Kind-Pass Eintragung)

Die zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche in Anspruch genommene Beratung im Ausmaß von einer Stunde wird von Ihrer österreichischen Krankenversicherung vollständig rückerstattet und im Mutter-Kind-Pass vermerkt. Ich gebe Ihnen Auskunft über die unterschiedlichen Angebote rund um die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit Ihrem Kind. Auch Vorsorge- und Hygienemaßnahmen werden besprochen. Die Beratung dient dem gegenseitigen Kennenlernen und bietet Gelegenheit, Ihre Fragen zu beantworten und Erwartungen zu besprechen.

(€ 50,-)

2. Akupunktur

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) vermag kleinere Beschwerden in der Schwangerschaft wie Sodbrennen, Kreuz- und Ischiasschmerzen, Schlafstörungen etc. zu beheben.
Wir können jederzeit Vereinbarungen im Hebammenzentrum oder zu Hause treffen, um die individuell richtige Behandlung zu finden. Eine wöchentliche Zusammenkunft ab der 36. Schwangerschaftswoche mobilisiert die notwendigen Energien für die Geburt.

(pro Einheit € 45,-)

3. Vorbereitung der Geburt

Für eine glückliche, aktiv gestaltete Entbindung ist ein komprimiertes Wissen rund um das Geburtsgeschehen von großer Bedeutung. Dieses wird ab der 32. Schwangerschaftswoche in Einzeltreffen oder im Beisein Ihres Partners im Rahmen 2-stündiger Kurs-Einheiten vermittelt. Je nach Vereinbarung finden diese untertags oder abends im Hebammenzentrum oder auch gerne in gewohnter Atmosphäre bei Ihnen zu Hause statt.
Ich empfehle ein Minimum an zwei Kurs-Einheiten, um auf alle wichtigen Inhalte wie die körperliche Vorbereitung am Ende der Schwangerschaft, die Wehen, die Geburt des Babys, sowie eventuelle, medizinische Eingriffe (Periduralanästhesie, Kaiserschnitt...) und zu guter Letzt den Start in die Mutterschaft eingehen zu können.

(pro Einheit € 120,-)

4. Vorbereitung für das Stillen

Ein Kind zu stillen, ist eine nicht immer einfach zu praktizierende Kunst, doch eine wunderbar bereichernde Erfahrung, wenn es gelingt.
In einer 2-stündigen, von WHO und UNICEF empfohlenen Stillberatung, gebe ich Ihnen wertvolle Ratschläge für den Beginn des Stillens, sodass Sie kleine anfängliche Hindernisse zu meistern wissen.

(€ 120,-)

5. Beratende Unterstützung bei der Säuglingspflege

Eine 2-stündige Beratung zu allen Fragen von der Geburt bis zum Ende des 1. Lebensmonats umfasst:
- Fragen und Antworten zum Neugeborenen
- Die ersten Tage in der Klinik
- Die Ernährung des Babys (Fläschchen oder Stillen)
- Den Schlaf des Kindes
- Die Körperpflege

(€ 120,-)